Märchenpott

Folge 03 – Märchenkunde: Märchen für wenn et kalt is

Wintermärchen Winterwald

In der der dritten Folge des Märchenpotts geht es um den Winter im Märchen. Wir schauen uns an, welche Funktion er hat und warum Winter und Märchen eigentlich so gut zusammenpassen. Außerdem stellen wir euch die schönsten Wintermärchen vor.

Herzerwärmend: Wintermärchen

Zugegeben: Wir drei mögen den Winter, dunkel, kalt und nass wie er ist. Allgemein ist der Winter aber wohl eher die unbeliebteste aller Jahreszeiten. In unserer aktuellen Märchenkunde-Folge fragen wir uns: Ist das auch im Märchen so? Welche Rolle übernimmt der Winter dort? Wir stellen euch drei Wintermärchen vor und schauen es uns genauer an.

Neben dem Winter im Märchen sprechen wir außerdem auch über „Der Tannenbaum„, das Märchen, das wir euch in Folge 02 eingelesen haben.

Ihr findet unseren Märchenpottcast auf

Und da wir noch ganz viele Ideen haben, freuen wir uns über jeden Zuhörer und jede Zuhörerin, den oder die wir mit unserer Begeisterung für Märchen ein klein wenig anstecken können. Hört und abonniert uns und lasst uns im besten Fall eine positive Bewertung da. Wir freuen uns über euer Feedback!

Märchenpott-Folge 03 könnt ihr euch außerdem hier anhören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert